Logo Vorsitzland





Veröffentlichungen der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA)

Die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser bietet sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Veröffentlichungen an.

Verlagsprogramm - LAWA

Trophieklassifikation von Seen Richtlinie zur Ermittlung des Trophie-Index nach LAWA für natürliche Seen, Baggerseen,Talsperren und Speicherseen

Format DIN A4, Umfang 32 Seiten

Bestellnr. 300904

ISBN 978-3-88961-345-5

Preis: Eur 15.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Ableitung von Geringfügigkeitsschwellenwerten für das Grundwasser Fassung 2016

Bestellnr. 300824

ISBN 978-3-88961-260-1

Preis: Eur 28.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Atmosphärische Deposition Richtlinie Niederschlagsbe.

Richtlinie für Beobachtung und Auswertung der Niederschlagsbeschaffenheit 1998

Bestellnr. 300710

ISBN 978-3-88961-211-3

Preis: Eur 12.80     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Bericht zur Grundwasserbeschaffenheit Nitrat

Bestellnr. 300604

Preis: Eur 12.80     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Bericht zur Grundwasserbeschaffenheit - Pflanzenschutzmittel - Berichtszeitraum 2001 bis 2008

Format DIN A4,
Umfang 32 Seiten Inhalt und 4 Seiten Umschlag
mit farbigen Grafiken und tabellarischen Übersichten

Autor: LAWA-Unterausschuss Grundwasser

Bestellnr. 300828

ISBN 978-3-88961-258-8

Preis: Eur 9.95     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Bericht zur Grundwasserbeschaffenheit - Pflanzenschutzmittel - Berichtszeitraum 2009 bis 2012

Autor: LAWA-Unterausschuss Grundwasser

Bestellnr. 300829

ISBN 978-3-88961-347-9

Preis: Eur 9.95     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Die Hauptströme der Flußgebiete Deutschlands

Bestellnr. 300804

ISBN 978-3-88961-213-7

Preis: Eur 8.95     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Empfehlungen der Bund / Länder Arbeitsgemeinschaft Wasser zur Aufstellung von Hochwasser- Gefahrenkarten

1 Einleitung
Die Darstellung und Publikation von Hochwassergefahren gewinnt immer mehr an Bedeutung,
weil nur dann, wenn die Entscheidungsträger und die Bevölkerung über mögliche Gefährdungen
informiert sind und wissen, wie sie auf diese reagieren können, eine effektive
Vorsorge und Gefahrenabwehr im Ereignisfall möglich ist.
Die Novelle des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 03. Mai 2005 stellt durch die
Aufnahme von Regelungen zu überschwemmungsgefährdeten Gebieten in § 31c WHG sowie
die Festlegung von verbindlichen Fristen für die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten
in § 31b WHG neue Anforderungen an die Ermittlung und Darstellung der Hochwassergefährdung.
Die Instrumente und Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der Leitlinien für einen
zukunftsweisenden Hochwasserschutz der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA
2004) bezeichnen Hochwasser-Gefahrenkarten als integrierenden Bestandteil aller Bereiche
des Hochwasserschutzes. In einigen Bundesländern sind bereits Hochwasser-
Gefahrenkarten und Richtlinien zu deren Erstellung entwickelt worden (MUNLV 2003, MUV
2003, 2005).
Als eine von drei miteinander verbundenen Maßnahmen zur Umsetzung des europäischen
Hochwasseraktionsprogramms hat die EU-Kommission am 18.01.2006 den Vorschlag
für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bewertung
und Bekämpfung von Hochwasser veröffentlicht. Wesentliche Instrumente dieses Richtlinienentwurfes
sind die Erstellung von Hochwasser-Risikokarten und Hochwasser-
Risikomanagementplänen.
In diesem Rahmen empfiehlt die Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser das im Folgenden
dargestellte Vorgehen bei der Erstellung von Hochwasser-Gefahrenkarten.

Bestellnr. 300902

ISBN 978-3-88961-254-0

Preis: Eur 15.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Empfehlungen zur Ermittlung von Mindestabflüssen in Ausleitungsstrecken von Wasserkraftanlagen und zur Festsetzung im wasserrechtlichen Vollzug

1. Auflage: Schwerin, Juli 2001

Bestellnr. 300818

ISBN 978-3-88961-236-6

Preis: Eur 5.65     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Gewässerbewertung - stehende Gewässer Vorläufige Richtlinie für die Trophieklassifikation von Talsperren

Bestellnr. 300817

ISBN 978-3-88961-237-3

Preis: Eur 4.90     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Gewässergüteatlas der Bundesrepublik Deutschland Gewässerstrukturkarte 2001

Format DIN A4, 28 Seiten Rückstichheftung + Faltplan in 3. Umschlagseite
Vorwort von Jürgen Trittin, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
und
Wolfgang Jüttner, Niedersächsicher Umweltminister

Bestellnr. 300515

ISBN 978-3-88961-239-7

Preis: Eur 12.50     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Leitlinien für ein nachhaltiges Niedrigwassermanagement

Bestellnr. 300903

ISBN 978-3-88961-255-7

Preis: Eur 11.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Leitlinien zur Gewässerentwicklung

Bestellnr. 300827

ISBN 978-3-88961-256-4

Preis: Eur 4.20     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Pegelvorschrift Anlage C

Pegelvorschrift Anlage C: Anweisung für das Festlegen und Erhalten der Pegel in ihrer Höhenlage
4. Auflage 1997

Bestellnr. 300713

ISBN 978-3-88961-222-9

Preis: Eur 10.23     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Pegelvorschrift Anlage D, Anhang II: Meßgeräte

Bestellnr. 300712

ISBN 978-3-88961-220-5

Preis: Eur 17.90     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Pegelvorschrift Anlage G Arbeitsschutz Teil 2: Seilkrananlagen

Bestellnr. 300303

ISBN 978-3-88961-246-5

Preis: Eur 8.60     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Richtlinie für die Gebiets- und Gewässerverschlüsselung

Bestellnr. 300825

ISBN 978-3-88961-251-9

Preis: Eur 9.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Richtlinien für Heilquellenschutzgebiete

Bestellnr. 300507

ISBN 978-3-88961-217-5

Preis: Eur 8.95     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Sickerwasser Richtlinie für Beobachtung und Auswertung

Bestellnr. 300826

ISBN 978-3-88961-252-6

Preis: Eur 12.50     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Talsperren und Hoch- wasserrückhaltebecken BRD

in der Bundesrepublik Deutschland mit mehr als 0,3 hm3 Speicherraum
Stand: 1996; 1998

Bestellnr. 300808

ISBN 978-3-88961-218-2

Preis: Eur 10.25     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

Vorläufige Richtlinie für eine Erstbewertung von Baggerseen nach trophischen Kriterien

Format DIN A4, 28 Seiten Inhalt und 4 Seiten Umschlag

Auszug aus der Einleitung:
Baggerseen entstehen dort, wo Kies und Sand bis unter die Grundwasseroberfläche abgegraben werden.
Die grössten Vorkommen dieser Lockergesteine finden sich vor allem in den Auen der grossen Flüsse
sowie in den norddeutschen Sandergebieten. Die Tiefe der Nassabgrabungen hängt von der
regional sehr unterschiedlichen Mächtigkeit der Lagerstätten und deren Abbautiefe ab. Während Baggerseen z. B. in Brandenburg häufig nur wenige Meter tief sind, erreichen einige Gewässer in Baden-Württemberg Tiefen von über 80 m.
Die Mehrzahl der Baggerseen Deutschlands ist kleiner als 10 ha. Grosse Abgrabungsgewässer, wie sie
z. B. am Niederrhein vorkommen, erreichen Abbauflächen von weit über 100 ha.
Baggerseen sind wie alle Seen vielen Nutzungsansprüchen ausgesetzt, insbesondere, wenn sie in
dicht besiedelten Gebieten liegen.

Bestellnr. 300820

ISBN 978-3-88961-244-1

Preis: Eur 7.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern    

pdf - Datei Grundlagen für die Beurteilungen von Kühlwassereinleitungen in Gewässer PDF-Datei - online

Bestellnr. 300615

Preis: Eur 15.00     Beim Kulturbuchverlag anfordern